Handlungsmöglichkeiten für Betroffene

Auch wenn es nicht leicht ist, aber was Sie in dieser Situation am nötigsten brauchen, das ist Kraft! Suchen und erhalten Sie ihre Kraftquellen. Das bedeutet, wenn Sie schon immer gern Sport gemacht haben, wenn Sie gerne ins Theater gehen oder gerne spazieren - HÖREN SIE DAMIT NICHT AUF!!! Gönnen Sie sich diese Oasen der Entspannung und der Freude, sie brauchen Sie jetzt nötiger denn je!

Denken Sie daran, nicht das ganz Leben besteht aus Mobbing - es gibt Freiräume, es gibt ein soziales Umfeld von Freund/-innen und Familie, das Ihnen Rückhalt und Unterstützung geben kann - NÜTZEN SIE ES!!!

Versuchen Sie gesund und stabil zu bleiben, um das Problem zu lösen!! Dabei sind Sie nicht allein!

Die KAB Büros in der Erzdiözese bieten Unterstützung und Beratung an. Wir versuchen mit Ihnen den Teufelskreis Mobbing zu unterbrechen und zeigen Ihnen auch Ihre rechtlichen Möglichkeiten auf.

Ihre Ansprechpersonen in den KAB Büros:

KAB Büro Kronach
- Maria Gerstner, Tel. 09261/ 5 20 15
m.gerstner(at)kab-bamberg.de

Weitere Angebote:

Raum Bamberg:
Selbsthilfegruppe
jeden 2. Mittwoch im Monat um 18:30 Uhr
Ludwigstraße 25, 96052 Bamberg
www.treffpunkt-mobbing-bamberg.de

Kath. Arbeitnehmerpastoral
Beratungsstelle gegen Mobbing
Fritz Hübschmann
Ludwigstraße 25
96052 Bamberg
Tel.: 0951/91691-23
mobbingberatung(at)arbeitnehmerpastoral-bamberg.de

Netzwerk gegen Mobbing im Großraum Nürnberg

Unsere Kooperationspartner/-innen:

Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft ver.di

Ingrid Bäumler
Mobbingtelefon 0170 / 33 40 847

Alle 14 Tage, jeweils Dienstags, von 10.00 Uhr bis 12.00 Uhr Mobbingberatung im K.i.B.S. (KommunikationInformationBeratungServicecenter) Bezirk Mittelfranken, Kornmarkt 5-7, 90402 Nürnberg, Tel.: 0911/23 557-700
E-mail: bz.mfr(at)verdi.de

Kirchlicher Dienst i. d. Arbeitswelt (KDA)
der Evang.-Luth. Kirche in Bayern
Gudrunstr. 33, 90459 Nürnberg
Tel.: 0911/4304-220

Katholische Betriebsseelsorge - Erzdiözese Bamberg

Barbara März
Oswald Greim
Haus der kath. Stadtkirche, Vordere Sterngasse 1, 90402 Nürnberg Termine/Anmeldung: Frau Kernwein, Tel.: 0911/24 44 94 80
E-mail: betriebsseelsorge(at)stadtkirche-nuernberg.de

Beratung und Vertretung in Arbeits- und Sozialrechtsfragen für Mitglieder der im Deutschen Gewerkschaftsbund
Industrieregion Mittelfranken organisierten Einzelgewerkschaften
Kornmarkt 5-7, 90402 Nürnberg, Tel.: 0911/24 916-6

  • IG Bauen-Agrar-Umwelt Büros Nürnberg, Erlangen u. Ansbach
    Tel.: 01801/44 22 81
  • IG Bergbau, Chemie, Energie Tel.: 0911/20 10 530 ·
  • Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft Kreisverband Nbg.:
    Tel.: 0911/22 48 66
  • Bezirksverband: Tel.: 0911/6 58 90 10
  • IG Metall Nürnberg Tel.: 0911/ 23 33-0
  • IG Metall Fürth Tel.: 0911/97053-0
  • IG Metall Erlangen Tel.: 09131/88 38 0
  • IG Metall Schwabach Tel.: 09122/83 52-12
  • Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten Tel.: 0911/20 90 12
  • Gewerkschaft der Polizei Tel.: 0911/48 10-4600
  • TRANSNET - Gewerkschaft der Eisenbahner Deutschlands Tel.: 0911/21 46 77-0
  • Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft e. V. (ver.di) Tel.: 0911/23 557-700


Schulpsychologischer Dienst der Stadt Nürnberg
Dipl. Psych. Ingo Hertzstell
Tel. 0911/27 78 68 -0