„Elija - der Name ist Programm“

Besinnungstag

28.10.2017 14:00 - 17:00

Neben Abraham und Mose ist Elija die große Gestalt des Alten Testaments, präsent im Neuen Testament, dargestellt in Musik und Malerei.
Seine Geschichte ist fast dreitausend Jahre alt - und doch so aktuell, dass auch heute noch Kraft und Anspruch in ihr stecken. Wer sich darauf einlässt, wird in der Dynamik von Alleinsein und Beziehung, von Siegen und Niederlagen neue Perspektiven für sein Leben entdecken.
Von Leidenschaft und Burnout ist diese Lebensgeschichte geprägt, immer auf der Suche nach „mehr leben". Es ist die Geschichte eines Menschen mit seinem Gott - und die Geschichte Gottes mit einem
Menschen, die Visionen weckt und so Schritt für Schritt mein Leben ausrichten kann.

Wir hoffen mit diesem Thema Ihr Interesse zu wecken und freuen uns auf Ihr Kommen.

Das Team des KAB Kreisverbandes Erlangen Neustadt/Aisch

Hinweis:
Für die Organisation des Nachmittages (u.a. Kaffee und Kuchen) bitten wir um eine verbindliche
Anmeldung.

Vielen Dank!


Veranstalter

KAB-Bildungswerk Bamberg e.V.

Kosten5,00 € Barzahlung am Veranstaltungstag
Max. Anzahl50
Ende des Registrierungszeitraums20.10.2017
Flyer Download (pdf, 466 KB)