Aktuelles

12.10.2007

Wir waren beim Fest der Weltkirche dabei,

Adelbert Kopp und Frauenbeauftragte aus Senegal zu Besuch bei "madagassischen Frauen"

das anlässlich des Bistumsjubiläums in Nürnberg stattfand. Zur Besiegelung der neuen Partnerschaft mit der Diözese Thiès im Senegal haben über 30 Gruppen und Initiativen aus dem ganzen Erzbistum Bamberg in Nürnberg ein Fest gefeiert. Die ganze Welt war gleichsam am 22.09.07 am Jakobsplatz in Nürnberg vertreten.

„Frauen in Madagaskar“ war unser Infostand über-schrieben. Wir haben das Frauenprojekt FIVOY und das neue Projekt VONJY AINA (Schulspeisung) in Madagaskar vorgestellt, sowie unsere laufenden KAB-Aktionen.

Echte Partnerschaft (gegenseitiger Austausch, voneinander lernen) mit den madagassischen Frauen und der dortigen KAB ist unser Ziel; nur so, in kleinen Schritten, können wir die Welt fair- ändern.
Nach dem Motto: „Freundschaft ist unsere Kraft“

Wir bauen eine „Kettenbrücke – FIHAVANANA“ nach Madagaskar
Wir bauen eine „Kettenbrücke – FIHAVANANA“ nach Madagaskar
Mit lebenden Hühnern und Lavendelkücken, für die Hühnerzucht in Madagaskar
Mit lebenden Hühnern und Lavendelkücken, für die Hühnerzucht in Madagaskar
Unser Stand
Unser Stand