Aktuelles

03.02.2018 Ingrid Mittelmeyer

Madagaskar - Entwicklungshilfe einmal anders

Nasrin Siege, bekannt durch Ihre Bücher über das Leben einfacher Menschen in Afrika, liest aus ihrem Buch „Ich kehre zurück, Dadabé“ (Geschichten eines madagassischen Mädchens).

In der Geschichte geht es um den alltäglichen Kampf um Nahrung, Kleidung und ein Dach über dem Kopf, aber auch um Lebensfreude, Hoffnung und Zusammenhalt unter den Armen in Antananariivo, Madagaskar. Die Geschichte gibt uns sicher auch Anregungen für unsere Arbeit mit und für die Frauenprojekte Fivoy in Madagaskar.

Nasrin Siege, Buchautorin, geboren 1950 in Teheran, seit 1959 in Deutschland, Psychotherapeutin, lebt seit 1983 überwiegend in Afrika, u.a. auch einige Jahre in Madagaskar. Kinderbuchpreis 1994 der Ausländerbe- auftragten des Senats von Berlin. Initiatorin des Vereins Hilfe für Afrika e.V., aktiv in zahlreichen Hilfs- und Entwicklungsprojekten. Bekannt als Kinder- und Jugendbuchautorin. 

 

Dipak Sapré führt in das „Reich der exotischen Gewürze“ ein. Er berichtet von seiner Arbeit und von seinen Erfahrungen mit den Gewürzen, die er aus aller Welt bezieht und an Spitzenköche in ganz Europa liefert. Er stellt uns u.a. auch die Königin der Gewürze vor, die Vanille, die er aus Madagaskar bezieht. 

Dipak Sapré, Gewürzhändler für Spitzenköche, geboren 1965 in Hamburg, Vater Inder, Mutter Deutsche, 1985 Abitur in Erlangen, seit 1987 selbstständig; Import, Export, Produktion und Großhandel für die europäische Spitzengastronomie; Import aus Madagaskar, Kanada, China, Indien und zahlreichen europäischen Ländern; Export nach Italien, Österreich, Luxemburg, Schweiz.

 

Ablauf:

14.00 Uhr Einführung in das „Reich der Gewürze“ Dipak Sapré

15.00Uhr Kaffeepause

15.30 Uhr Lesung und Gespräch mit der Autorin Nasrin Siege

17.30 Uhr Ende des Studiennachmittags 

anschließend gibt es die Möglichkeit zur Einkehr und zu Gesprächen im Gasthaus Sponsel, Hauptstr. 45, 91356 Kirchehrenbach.

 

Schriftliche Anmeldung bis spätestens 3. März erforderlich

KAB Bildungswerk Bamberg e.V.

Ludwigstr. 25 - Eingang C, 96052 Bamberg

E-Mail: kab-veranstaltungen(at)kab-bamberg.de

Tel: 0951 / 91691-0

Fax: 0951 / 91691-49

 

Auf Ihr Kommen freut sich das Madagaskarteam des Internationalen Ausschusses! 

Flyer mit Anmeldungsformular: