Aktuelles

17.11.2017

Osterkerzenaktion 2018

Ohne die Erlöse aus der Kerzenaktion wäre unser Engagement in Madagaskar und den Partnerländern in der Weltbewegung christlicher Arbeitnehmer (WBCA) nicht möglich.

Im Jahr 2018 bitten wir wieder um Ihrer großzügigen Hilfsbereitschaft. Jede - auch noch so kleine Spende ist hoch willkommen und wird unmittelbar und direkt, an die jeweiligen Projekte weitergeleitet werden. Dass Sie sich dieser Aktion anschließen und tatkräftig helfen, dass Solidarität von Ihnen gelebt wird, dafür sagen wir Ihnen ein herzliches "Vergelt´s Gott"

Osterkerze 2018

„Gesegnet der Mann, der auf den Herrn sich verlässt und dessen Hoffnung der Herr ist. Er ist wie ein Baum, der am Wasser gepflanzt ist und am Bach seine Wurzeln ausstreckt: Er hat nichts zu fürchten, wenn Hitze kommt; seine Blätter bleiben grün; auch in einem trockenen Jahr ist er ohne Sorge, unablässig bringt er seine Früchte“ (Jer 17,7-8).

Die beiden Symbole auf der Kerze– der Baum des Lebens sowie die Ostersonne – weisen uns darauf hin, dass Gott in Tod und Auferstehung Jesu Christi den Weg der Hoffnung auf das ewige Leben beziehungsweise zum „Paradies“ für uns neu erschlossen hat. „Wer siegt, dem werde ich zu essen geben vom Baum des Lebens, der im Paradies Gottes steht“ (Offb 2,7). Unsere Hoffnung ist der Gott des Lebens. Der Auferstandene ist für uns der Weg und die Wahrheit und das Leben (Joh 14,6). Und Jesus hat uns gelehrt, den Tod zu überwinden, aufzustehen, mitten am Tag und immer wieder Auferstehung, Ostern zu feiern.

Wir teilen um der Gerechtigkeit willen

♣ für mehr Chancen für Familien

♣ Schulspeisung – damit Kinder lernen können

♣ Reisspeicherung

♣ Einkommen schaffende Maßnahmen: Hühnerzucht, Flechtarbeit, Obstbaumkultur

♣ Förderung und Bildung von Frauen und Jugendlichen   

♣ Menschen übernehmen Verantwortung in ihrer Gesellschaft

♣ Stärkung des Selbstwertgefühls, durch internationale  Partnerschaft

 

Bitte richten Sie Ihre Bestellungen umgehend an:
Maria Gerstner, Klosterstr. 17, 96317 Kronach, Tel.09261/52015 - FAX 09261/52678, e-mail: m.gerstner(at)kab-bamberg.de   oder: Margit Wünsche, Adlerstr. 9, Forchheim, Tel. 09191 / 979580

Die Kerzen können im KAB Büro in Kronach oder bei Margit Wünsche abgeholt werden.
Sie können die Kerzen bereits für „Lichtmessaktionen“ bestellen und an Lichtmess weihen lassen.

Download Bestellformular