10.07.2008 FT, Seite 16

KAB-Gemeinschaft St. Kunigund feierte

Bericht im Fränkische Tag (FT) am Do., 10.07.2008, Ausgabe A, Seite 16

Bamberg Die KAB-Gemeinschaft St. Kunigund feierte ihr 40-jähriges Jubiläum. Der Festgottesdienst wurde vom Präses der KAB-Gemeinschaft Dekan Josef Eckert in Konzelebration mit dem Kreisverbandspräses Pfarrer Günter Höfer sowie den ehemaligen Präsides der KAB-Gemeinschaft St. Kunigund Domkapitular Dr. Gerhard Förch, Pfarrer Norbert Geyer und Pater Roland Hinzer gefeiert.

Nach dem Gottesdienst begrüßte der Vorsitzende der KAB-Gemeinschaft St. Kunigund, Norbert Schnugg, eine Reihe von geladenen Gästen sowie viele KAB-Mitglieder im Kunigundensaal. Schnugg gab einen kurzen Rückblick auf 40 Jahre KAB St. Kunigund und ließ nicht unerwähnt, dass diese damals aus der KAB St. Heinrich entstanden war. Grußworte sprachen u.a. Kreisverbandspräses Pfarrer Höfer, der Vorsitzende des Pfarrgemeinderates St. Kunigund Horst Heid, sowie die Vorsitzende der KAB-Gemeinschaft St. Heinrich Angelika Scherzer, die als „Mutter“ ihrer Tochter gratulierte und auch für die Zukunft alles Gute wünschte. Auch die übrigen KAB-Gemeinschaften sowie der Katholische Deutsche Frauenbund St. Kunigund und die Verantwortlichen der Seniorenarbeit in St. Kunigund gratulierten durch ihre Vorsitzenden unter Überreichung von Geschenken.

Nach einem Dia-Rückblick waren die Anwesenden noch zu einem gemütlichen Beisammensein mit einem Imbiss eingeladen.   

Kopie des Original-Berichts

Siehe auch unsere Bilder vom Jubiläum