Aktuelles

29.03.2012

"Songs an einem Frauenabend"

Im Rahmen  der Veranstaltungen rund um den Internationalen Frauentag  hatte die KAB, Kreisverband Kronach, zu „Songs an einem Frauenabend“ eingeladen. Bis Donnerstag, 22. März, ist die Ausstellung „FrauenRäume“ zusehen.

 

Weiterlesen →
Kategorie: Aktuelles
16.03.2012

Deutschlands Frauen wollen gleichen Lohn für gleiche Arbeit

Sabine Schiedermair: Bundesregierung verhindert Lohngerechtigkeit

Köln. "Es ist ein Skandal, dass Frauen in Deutschland immer noch bis zu 23 Prozent mehr arbeiten müssen als ihre männlichen Kollegen, um das Gleiche zu verdienen", erklärte Sabine Schiedermair, Bundesvorsitzende der KAB Deutschlands, aus Anlass des diesjährigen Equal-Pay-Days am 23. März.

Weiterlesen →
Kategorie: Aktuelles
16.03.2012

KAB: Wir sorgen uns um den gesellschaftlichen Zusammenhalt

Mindestlohn muss ausufernden Niedriglohnsektor begrenzen

Angesichts eines immer weiter ausufernden Niedriglohnsektors sorgt sich die Katholische Arbeitnehmer-Bewegung´(KAB) im Erzbistum Bamberg um den sozialen Zusammenhalt der Gesellschaft. Beinahe acht Millionen Menschen müssen in Deutschland laut einer Studie mit einem Niedriglohn von weniger als 9,15 Euro brutto pro Stunde auskommen. Fast ein Viertel der Beschäftigten in Deutschland - etwa 23 Prozent - arbeiten im Niedriglohnsektor.

Weiterlesen →
Kategorie: Aktuelles
16.03.2012

Kommt die "Steuer gegen Armut"

Info-Veranstaltung    Was vor drei Jahren kaum einer kannte, ist heute in aller Munde: die Finanztransaktionssteuer. Für deren Akzeptanz hat maßgeblich auch der Jesuit Jörg Alt gekämpft. Am Freitag sprach er auf Einladung des KAB Kreisverbands Kronach-Hof  in der Sparkasse Kronach über die Erfolgsaussichten zur Einführung der „Steuer gegen die Armut“.

Weiterlesen →
Kategorie: Aktuelles
08.03.2012

Stellungnahme der KAB Bamberg zum Internationalen Frauentag am 08. März 2012

„Demokratie ist nur da, wo gleich viel Frauen wie Männer sind!“

 Vor 101 Jahren fand der erste Internationale Frauentag statt. Immer noch sind viele Forderungen der Frauen auf Gleichstellung, Gleichberechtigung und Gleichbehandlung im Vergleich zu Männern nicht erfüllt.

Wie lange noch sollen Frauen und die mit ihnen solidarischen Männer geschlechtsspezifische Benachteiligungen und Diskriminierungen anprangern, bis die Mehrheit der Politiker und Politikerinnen in Deutschland und auf internationaler Ebene zielführend handelt?

Weiterlesen →
Kategorie: Aktuelles
29.02.2012

Zum Gedenktag des virtuellen "Heiligen" Prekarius/a am 29. Februar

Zum Gedenktag des virtuellen „Heiligen“ Prekarius/a am 29. Februar
CAJ und KAB Bayern mit Aktion gegen Leiharbeit

Bamberg: Die CAJ (Christliche Arbeiter-Jugend) und die KAB (Katholische Arbeitnehmer-Bewegung) in Bayern machen mit einer gemeinsamen Aktion in ganz Bayern auf die zunehmendeLeiharbeit, auf andauernde Befristungen und Armutslöhne aufmerksam.

Weiterlesen →
Kategorie: Aktuelles
24.02.2012

Nachruf

„Die ersten Apostel der Arbeiter können nur die Arbeiter selbst sein.“ (Kardinal Joseph Cardijn)
 
Die Kath. Arbeitnehmerbewegung
im Erzbistum Bamberg trauert um ihren 

Ehrenvorsitzenden Herrn Alfred Gassmann 

Der Ehrenvorsitzende des KAB-Diözesanverbandes Bamberg, Alfred Gassmann, ist am 7. Februar 2012 im Alter von 81 Jahren nach kurzer schwerer Krankheit in Coburg verstorben. Er wurde am 4. August 1930 in Altstadt, Kreis Freudenthal im Altvatergebirge/Ost-Sudetenland geboren und ist dort mit seinen beiden Geschwistern aufgewachsen.

Weiterlesen →
Kategorie: Aktuelles
07.12.2011

"Frei vor Furcht in Deutschland leben - Kein Platz für Rechtsextremismus"

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger aus Stadt und Landkreis Bamberg!

Auf ungeheuerliche Weise bestätigen sich in diesen Tagen die Hinweise darauf, dass die rechtsextreme Szene ihren Hass nicht nur in Worten verbreitet.  Die neonazistischen Morde an neun türkisch- bzw. griechisch stämmigen Unternehmern sowie an einer Polizistin sind von einer unfassbaren Gewalttätigkeit und Menschenverachtung gekennzeichnet.

Weiterlesen →
Kategorie: Aktuelles
14.11.2011

Erklärung des Bayerischen Bündnisses für Toleranz zu den mutmaßlich rechtsextremen Terrortaten

Die 33 im „Bayerischen Bündnis für Toleranz – Demokratie und Menschenwürde schützen“ zusammengeschlossenen religiösen, verbandlichen und staatlichen Organisationen sind entsetzt über die unbegreifliche Mordserie, zu der sich die rechtsextreme Terrorgruppe aus Thüringen bzw. Sachsen bekannt hat.

Unser tief empfundenes Mitgefühl gilt den Familien und Freunden der Opfer. Wir sind solidarisch mit den Migrantinnen und Migranten hierzulande. Sie sind ein wertvoller Teil der bundesdeutschen Gesellschaft. Genauso solidarisch sind wir mit allen Polizistinnen und Polizisten, die für die Gewährleistung von Sicherheit und Recht ihr Leben riskieren.

Weiterlesen →
Kategorie: Aktuelles
28.10.2011

Europa: ja, aber sozialer!

Der ehemalige Staatssekretär für Europa, Günter Gloser (MdB) und der Europaexperte der KAB, Siegfried Ecker, waren sich einig: Europa muss weiterentwickelt werden. Dafür spräche die Geschichte. Noch vor gut 60 Jahren sind an die 60 Millionen Tote durch Krieg gestorben. Der Irrsinn von „Gott mit uns“ gegen die „Erbfeinde“ sei undenkbar geworden. Und im übrigen sei in Zukunft die internationale politische Lage durch die großen Blöcke USA, Europa, Asien und Südamerika bestimmt. Da müsse Europa relativ geschlossen auftreten. Es gab aber auch unterschiedliche Wertungen der beiden Gesprächspartner des „Stadtgespräches“, veranstaltet von den Kreisverbänden Nürnberg-Fürth und Nürnberg-Süd.

Weiterlesen →
Kategorie: Aktuelles