Das Mysterium der Seele -

ihre Sprache, ihre Botschaften und was sie uns abverlangt

Wir werden uns dem Thema »Seele« auf angemessene Weise annähern: also auf achtsame und einfühlsame Weise.
29.03.2019 17:30 - 31.03.2019 13:00

Der rationale Geist kann dabei eine große Hilfe sein, solange er sich in den Dienst des Fühlens stellt. Verschiedene Sprachen wie z. B. Sanskrit (Atman) und Altgriechisch (Psyche), Lateinisch (Anima) und Deutsch (Seele) betrachten das Mysterium jeweils unter einem anderen Aspekt.

Die Sprache der Seele ist eine Sprache der Symbole, die wir zuweilen spontan und intuitiv verstehen. Oft stehen allerdings dem Verständnis die eigenen Prägungen entgegen - in Form von Denk- und Verhaltensmustern.

In sorgfältig angeleiteten Spür-Übungen werden wir die Aufmerksamkeit nach innen lenken und in der inneren Erfahrung Schritt für Schritt verschiedene Bereiche erkunden. Durch die Vertiefung und Verfeinerung des Spürsinns können wir die Nähe und Anwesenheit der »Seele« spüren, die für den rationalen Geist ein Mysterium bleibt.

In Vorfreude auf die gemeinsame Ergründung ungeahnter Tiefen …

Ekkehard Ortmann

 

 


Veranstalter

KAB-Bildungswerk Bamberg e.V.

Kosten50,00 € für KAB-Mitglieder des Diözesanverbandes Bamberg (Erwachsene) 100,00 € für Nicht-Mitglieder (alle anderen)
Kosten Unterbringung90,00 € Bitte beachten: Für diese Veranstaltung sind ausschließlich Doppelzimmer gebucht!
Ende des Registrierungszeitraums15.02.2019
Flyer Download (pdf, 660 KB)