Mit der Bibel im Rucksack - Tour II

"Wilder und zahmer Kaiser"

Unser bewährtes Angebot "Mit der Bibel im Rucksack" führt heuer ins Kaisergebirge bei Kufstein.
Hinweis: Tour II ist anspruchsvoller als Tour I
12.09.2019 - 15.09.2019

Fern vom Alltagsgeschehen nehmen wir uns wieder eine Auszeit in der beeindruckenden Welt des wilden und des zahmen Kaisers.
In diesen Tagen besteht wieder die Möglichkeit,  zusammen mit Gleichgesinnten, durch religiöse Angebote verbunden mit Bewegung in der freien Natur, intensive Erfahrungen zu machen. Diese Glaubens-, Gemeinschafts- und Naturerfahrungen fallen uns nicht in den Schoß – wir müssen sie uns mit körperlicher Anstrengung erarbeiten.

Hier einige grundsätzliche Informationen:
· Wir wandern 4 Tage in den Bergen von Hütte zu Hütte, übernachtet wird in der Regel in
  Gemeinschaftslagern.
· Die reinen Gehzeiten von Hütte zu Hütte belaufen sich auf ca. 2,5 bis 5 Stunden, mit genügend
  Möglichkeiten unterwegs eine Pause einzulegen.
· Gipfelbesteigungen sind optional und können problemlos ausgelassen werden. Der Übergang von
  der Gruttenhütte zum Stripsenjoch (Tour II) ist  teilweise sehr ausgesetzt und erfordert Trittsicherheit
  und Schwindelfreiheit.
· Beide Gruppen laufen unterschiedliche Strecken, am letzten Tag treffen wir uns auf der
  Vorderkaiserfeldenhütte. Für die Tour II sind längere und anspruchsvollere Strecken und
  Gipfelbesteigungen geplant.
· Das Gepäck muss getragen werden, ebenso Getränke und kleinere Snacks für unterwegs.
  Größere Mahlzeiten gibt es auf den Hütten.
· Die Buchungsbedingungen in den Hütten sind unterschiedlich. Oft muss inzwischen Halbpension
  oder Abendessen mitgebucht werden. Auswahlmöglichkeiten für vegetarisches Essen sind obligatorisch.
· Für manche Hüttenübernachtungen müssen wir Anzahlungen leisten. Diese werden auf die
  Teilnahmegebühren aufgeschlagen und vor Ort mit der Übernachtung verrechnet.
· Da wir uns im bergigen Gelände bewegen, ver-langen die Wege Trittsicherheit und bisweilen
  Schwindelfreiheit.
· Täglich gibt es ein religiöses Angebot, beide Gruppen feiern zusammen einen Berggottesdienst.
· An- und Rückreise findet mit dem Bus statt.

Die Touren werden von fachkundigen Führern begleitet. Da aber keiner der Leitungspersonen eine Ausbildung als Berg- oder Wanderführer hat, istletztendlich jeder für sich selbst verantwortlich.

Neben den körperlichen Voraussetzungen ist natürlich eine gute Ausrüstung notwendig.

Notwendige Ausrüstung:
Ø Wanderkleidung für alle Witterungsbedingungen, bequeme Kleidung für die Hütte
Ø feste Bergschuhe, Hüttenschuhe
Ø Kopfschutz gegen Sonne
Ø Taschenlampe / Stirnlampe
Ø Getränkeflasche, Mineraldrink zum Auflösen
Ø Hüttenschlafsack
Ø Proviant für zwischendurch. Als Energieschub haben sich Müsli-Riegel oder Schokolade bewährt
Ø Wanderstöcke (empfehlenswert, da sie die Gelenke schonen)
Ø Personalausweis (und Alpenvereinsausweis, wer einen hat)

Achtung Tour II
Für die Begehung des Jubiläumssteiges und des Eggersteiges wird ein Helm und für Ungeübte ein Klettersteigset empfohlen.

Infos zum Tourenverlauf:
Abfahrt: 12.09. um 06.00 Uhr, Hirschaid, Parkplatz über der Tiefgarage bei der Bahnunterführung
bzw. um 06.30 Uhr Bahnhof Forchheim. Ziel ist Kufstein, bzw. Ellmau.

Hinweis!!! Bitte bei der Anmeldung unter zusätzliche Bemerkung den Zustieg angeben!

Geplanter Verlauf, Änderungen möglich:

Tour II:

Leitung: Werner Weber

1. Tag - Donnerstag, 12.09.2019
Busfahrt nach Ellmau am Wilden Kaiser,
Aufstieg zur Gruttenhütte (1620m)
Gehzeit: 2,5 h, ca 800 hm
Wanderweg

2. Tag - Freitag, 13.09.2019
Gruttenhütte - Jubiläumssteig - Ellmauer Tor (1981m) - Steinerne Rinne - Eggersteig - Stripsenjochhaus (1577m)
Gehzeit: ca 3,5h, Gipfelbesteigungen je 2h
Bergpfade, Steiganlage mit Drahtseilen und Tritthilfen,
Trittsicherheit und Schwindelfreiheit  unbedingt nötig.
Möglichkeit zur Besteigung der Hinteren Goinger Halt (2192m), Stripsenkopf (1807m)

3. Tag - Samstag, 14.09.2019
Stripsenjochhaus - Vorderkaiserfeldenhütte (1388m), Gehzeit: ca 3,5h
Möglichkeit zur Besteigung der Pyramidenspitze (1977m), Petersköpfl (1745m) oder Naunspitze (1633m), je nach Tour 2h bis 5h mehr
Bergpfade, Trittsicherheit erforderlich

4. Tag - Sonntag, 15.09.2019
Vorderkaiserfeldenhütte (1388m) - Kufstein (500m)
1,5h Gehzeit, dazwischen Berggottesdienst

Rückfragen bezüglich Ausrüstung und Tourenverlauf bei Werner Weber,
' 09191/4386 (abends oder Wochenende)


Veranstalter

KAB-Bildungswerk Bamberg e.V.

Kosten110.00 € für KAB-Mitglieder 130,00 € für Nicht-Mitglieder In diesem Beitrag ist der Bus-Transfer und die Anzahlung für die Hüttenübernachtungen in Höhe von 30,00 € enthalten. Bei Absagen werden die Kosten nur zurück-erstattet, wenn ein Ersatzteilnehmer mitfährt.
Kosten UnterbringungÜbernachtung und Verpflegung muss vor Ort von jedem selbst bezahlt werden. Pro Übernachtung sollten ca. 18,00 € bis 25,00 € kalkuliert werden. Die meisten Hütten sind Alpenvereinshütten. AV-Mitglieder zahlen dort die Hälfte. Die Verpflegung auf den Hütten versuchen wir nach Möglichkeit offen wählbar zu gestalten. Bei vielen Hütten ist jedoch inzwischen bei Gruppenanmeldungen die Mitbuchung von Halbpension, Abendessen oder Frühstück üblich. Dabei ist immer eine Auswahlmöglichkeit (meist vor Ort) für Vegetarier vorhanden. Bitte entsprechend angeben, falls wir dies vorher melden müssen.
Max. AnzahlDie Teilnehmerzahl ist begrenzt
Ende des Registrierungszeitraums22.07.2019
Flyer Download (pdf, 568 KB)