Obertrubacher Fachgespräch - ABGESAGT !!!

Arbeitnehmerrechte stärken - jetzt erst recht!

A C H T U N G !
Unser Fachgespräch wird aufgrund von Corona abgesagt.
30.10.2020 15:00 - 20:00

Die Coronakrise schlägt zunehmend auf die Arbeitswelt durch. Kurzarbeit, Verlagerungen, (Teil-)Schließungen und Kündigungen sind die bekannten Folgen. Und niemand vermag verläss-lich vorherzusehen, wie sich die Situation weiterentwickelt. Dementsprechend machen sich unter Arbeitnehmer*innen Verunsicherungen und Zukunftsängste breit.

 

Was hilft und stärkt Arbeitnehmer*innen in einer solchen Situation? Man mag manches nennen, aber ein wesentlicher Anker zur Sicherung des Faktors Arbeit in der Zukunft sind die verbrieften Arbeitnehmerrechte. Errungen in jahrzehntelangen Auseinandersetzungen dürfen sie gerade jetzt nicht zur Disposition stehen. Im Gegenteil: Wir müssen sie weiterentwickeln! Denn mehr Rechte schaffen mehr Sicherheit und erhöhen dadurch die Arbeitszufriedenheit und -motivation.

 

Wir wollen uns mit dem Thema auseinandersetzen und gemeinsam nach Wegen suchen, die Arbeitnehmerrechte zu stärken.

 

Tagesablauf:

 

14.30 Uhr Ankommen /Begrüßungskaffee + Kuchen
15.00 Uhr Begrüßung
15.15 Uhr „Das Arbeitsrecht - Bestandsaufnahme und Gefährdung“

                 Ref.: Ralph Korschinsky

                 anschl. Diskussion

16.45 Uhr Pause
17.00 Uhr „Das Arbeitsrecht weiterentwickeln!

                 Für eine Sicherung des Faktors Arbeit in einer entsicherten Arbeitswelt“

                 Ref.: Ernesto Klengel

                 anschl. Diskussion

19.00 Uhr Abendsnack
ca. 20.00 Uhr Ende der Veranstaltung

 


Veranstalter

KAB-Bildungswerk Bamberg e.V.

Kosten20,00 € Unkostenbeitrag (beinhaltet Kaffee und Kuchen sowie Abendsnack)
Max. Anzahl25
Ende des Registrierungszeitraums22.10.2020
Flyer Download (pdf, 353 KB)