Was ist menschenwürdige Arbeit -

zum Welttag der Arbeit im Oktober

der 7. Oktober wurde zum 'Welttag für menschenwürdige Arbeit' erklärt. Was ist menschenwürdige Arbeit, für die Wirtschaft, für die Gesellschaft, für die KAB und letztlich für uns selbst? Wo fängt sie an, wo hört sie auf?
23.10.2019 09:30 - 23.10.2019 16:00

Diese Fragen erhalten Antworten aus der Heiligen Schrift und aus der Katholischen Soziallehre. Arbeit hat zutiefst mit Menschenwürde zu tun und mit dem christlichen Verständnis von Arbeit. Die Erkenntnisse daraus würden nicht nur unsere Arbeitswelt tiefgreifend verändern helfen, sondern auch uns selbst, auch dann, wenn wir selbst nicht mehr im aktiven Arbeitsprozess stehen.

Es geht um unsere innere Haltung zu den verschiedenen Bedeutungen von Arbeit, die wir Menschen immer wieder erfahren und die unser Leben prägen und darum, wie jeder von uns seinen Beitrag zu menschenwürdiger Arbeit leisten kann.

 

 

 


Veranstalter

KAB-Bildungswerk Bamberg e.V.

Kosten15,00 € für KAB Mitglieder 19,00 € für Nicht-Mitglieder (alle anderen)
Max. Anzahl80
Ende des Registrierungszeitraums07.10.2019
Flyer Download (pdf, 2 MB)