Wertschätzende Kommunikation

Mitgefühl - Klarheit - Echtheit

Kennen Sie das? Ein Gespräch mit einer Kollegin/einem Kollegen
oder in der Familie entwickelt sich zu einem Streit
mit Vorwürfen, Anschuldigungen und Recht-fertigungen? Dabei ist Ihnen ein wertschätzender Umgang miteinander wichtig!
25.09.2020 18:00 - 26.09.2020 17:00

Sie wollen die Anliegen anderer berücksichtigen, dabei aber ihre eigenen Interessen nicht aus dem Blick verlieren? 

(Arbeits-)Beziehungen vertrauensvoll gestalten, Gespräche konstruktiv führen und Konflikte für alle Beteiligten gewinnbringend lösen?

Das Konzept des Seminars basiert auf dem Modell der "Gewaltfreien Kommunikation“ (GfK) nach Marshall B. Rosenberg.
Dieses Seminar ist für Sie passend, wenn Sie folgende Ziele haben:

· Die Haltung der „Gewaltfreien Kommunikation“ nach Marshall B. Rosenberg kennen lernen.

· Die 4 Schritte der „Gewaltfreien Kommunikation“ lernen und anhand eigener Beispiele anwenden.

· Einfühlsam zuhören.

· Methoden lernen, in herausfordernden/konflikt-haften Situationen in Kontakt und handlungsfähig zu bleiben.

Die Inhalte werden durch Kurzvorträge vermittelt, die durch gemeinsame Kommunikationsübungen in kleinen Gruppen eingeübt und vertieft werden. Der Austausch im Kurs mit allen Teilnehmern wirdebenso gewährleistet wie der zwanglose Austausch untereinander.

 

 


Veranstalter

KAB-Bildungswerk Bamberg e.V.

KostenTeilnahmegebühr für KAB-Mitglieder des Diözesanverbandes Bamberg 40,00 € für Nicht-Mitglieder 80,00 €
Kosten Unterbringung60,00 € incl. Verpflegung
Ende des Registrierungszeitraums11.09.2020
Flyer Download (pdf, 485 KB)