KAB Bamberg

Religiöse Bildungstage / Jesus Ja - Kirche, nein Danke!"

Glaube ohne Glaubensgemeinschaft - geht das?

15.03.2022 15:00 Uhr - 18.03.2022 13:30

Liebe Frauen und Männer der KAB, liebe Interessierte,

manch eine/r von uns hat kleinere und manchmal auch große Probleme mit der Kirche, gerade im Blick auf die Person Jesu, ihres Gründers. Kann man das überhaupt sagen: „ihr Gründer“? Wollte Jesus eine oder diese Kirche?

Sie kennen sicherlich die Zitate: „Jesus predigte das Reich Gottes, gekommen ist die Kirche!“ (Alfred Loisy, 1857-1940). Oder: „Eine Kirche, die nicht dient, dient zu nichts!“ Diesen Satz hat der frühere Bischof von Evreux, Jacques Gaillot, einmal geprägt. Damit entsteht der Eindruck, als ob es einen unversöhnten Gegensatz zwischen der konkret verfassten Kirche und der Vision Jesu gebe. Und während Jesus nach wie vor eine ungebrochen hohe und faszinierende Anziehungskraft besitzt, stecken die großen (Volks-) Kirchen in der Krise. Corona scheint noch manche Entwicklungen zu beschleunigen.

Welche Wechselbeziehungen der Glaube und die Glaubensgemeinschaft eingehen, soll uns in der Fastenzeit, einer intensiven Zeit für Glaube und Kirche, erschlossen werden.

Auf Ihre Teilnahme freuen sich

Diözesanpräses Pfarrer Albert Müller
und das Seniorenleitungsteam des Diözesanverbandes der KAB Bamberg


Veranstalter

KAB-Bildungswerk Bamberg e.V.

KostenKAB-Mitglieder des Diözesanverbandes Bamberg 25,00 €; Nichtmitglieder 50,00 €
Kosten UnterbringungUnterkunft und Verpflegung im Einzelzimmer 260,00 €; im Doppelzimmer 245,00 €
Ende des Registrierungszeitraums01.03.2022
Flyer Download (pdf, 438 KB)