KAB Bamberg

Blick in die Zukunft: Zivilgesellschaftliches Engagement im Jahr 2031

Online-Seminar

02.06.2022 19:00 Uhr - 02.06.2022 21:00

Digitalisierung, eine älter und diverser werdende Bevölkerung, gesellschaftliche  Konflikte, eine sich wandelnde Arbeitswelt, Klimakrise – die Umwelten zivilgesellschaftlicher Organisationen verändern sich.

Viele dieser Faktoren werden die Rahmenbedingungen für gemeinnützige Organisationen und ihre Engagierte in der Zukunft maßgeblich prägen. Einerseits erfordern sie daher eine Anpassungsfähigkeit von Organisationen an ihre sich verändernden Umwelten. Andererseits entstehen vielfältige Chancen und Möglichkeiten für die Zivilgesellschaft, sich auch in Zukunft für andere gemeinnützig einzubringen und den gesellschaftspolitischen Diskurs aktiv mitzugestalten.

Gemeinsam mit Akteurinnen und Akteuren aus Wirtschaft, Wissenschaft und Zivilgesellschaft hat ZiviZ im Stifterverband in einem partizipativen Prozess mögliche Zukünfte des zivilgesellschaftlichen Engagements im Jahr 2031 entwickelt und sinnvolle Ansätze des Handelns und Anpassens erarbeitet. Diese Szenarien und Handlungsempfehlungen stellen wir in unserem Vortrag vor und diskutieren im Anschluss mit den Teilnehmenden.


Veranstalter

KAB-Bildungswerk Bamberg e.V.

KostenDie Teilnahme ist kostenfrei.
Flyer Download (pdf, 299 KB)